Celeste Alonso

Workshops zur Medienkompetenz

für Schulklassen ab 5. Klasse

und

für Studierende


+


Lehrerfortbildung


+


Diskussion


+


Zukunftswerkstatt


Buchungen für Schulklassen über das

Umweltbildungszentrum

Kienberpark:


ubz@gruen-berlin.de

Celeste Alonso

Tief drinnen


Dies ist ein noch andauerndes Projekt über Orte, Personen und Gefühle, die meinen Weg kreuzen. Bilder, nach denen nicht gesucht wurde, aber mit denen ich auf intime Weise verbunden bin.

Durch sie drücke ich mich aus, stelle mich selbst in Frage, reflektiere ich mich.

Ohne zu wissen, wohin ich gehe, lasse ich mich einfach leiten.

Celeste Alonso

Biographie


Ich bin freiberufliche Fotojournalistin und Dokumentarfotografin aus Buenos Aires (Argentinien). Ich habe Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der Photojournalists Association of Argentina studiert.


Meine Arbeiten werden u.a. in LAT Photo Magazine, in Crisis, Cosecha Roja und Brando Magazine publiziert. Ein Teil meiner Serie „El Vestido (La vida social de las cosas)“ wurde 2018 im Rahmen der Native Agency Collective Exhibition auf dem Lumix Festival in Hannover, Deutschland, ausgestellt.

Darüber hinaus bin ich Teil des Norte Sur Kollektives, sowie von Rueda Photos, Women Photograph und Native Foundation.



www.celestealonso.com.ar

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren